Menü schließen Suche

Und was ist mit den Frauen?


Datum: So. 10.03.24

Zeit:

13:30 bis 15:00 Uhr
Treffpunkt ab 13:15 Uhr

Sonntagsführung für jedermann


Zum Internationalen Frauentag rücken Frauengeschichte(n), insbesondere aus dem 19. und 20. Jahrhundert, in den Mittelpunkt einer Führung. Dienstmägde oder Putzmacherinnen stehen ersten Vertreterinnen von in Frauen zuvor nicht zugänglichen Berufen wie Ärztinnen gegenüber. In den Weltkriegen waren Frauen als Rüstungsarbeiterinnen oder Zugbegleiterinnen gefragt. Wie haben sich typische Frauenberufe in den letzten 200 Jahren verändert? Eine spannende Frage, die unter anderem bei den ehemaligen Expresswerken und am Krankenhaus geklärt wird.

 

Ticket buchen Kartenbestellung Info: 09181 255-125

Preis


6,- €

Anmeldung ist erforderlich!
Kinder bis 12 Jahre frei