Merkliste

Mit dem Rad ins Land der Zeugenberge

Am Neumarkter Bahnhof startet die rund 40 (mit Verlängerung 55) Kilometer lange Rundtour ins „Land der Zeugenberge“. Die markanten und landschaftsprägenden Zeugenberge Staufer Berg, Buchberg, Möninger Berg, Tyrolsberg und Sulzbürg kommen bei der Radwanderung immer wieder ins Blickfeld, müssen aber nicht erklommen werden: Steigungen kommen auf dieser familiengeeigneten Route so gut wie nicht vor! Stattdessen erlebt man eine weite, offene Landschaft, die von den imposanten Zeugenbergen eingerahmt wird. Thementafeln an der Strecke vermitteln viel Wissenswertes über die Landschaft, die Natur und die Besonderheiten der Gegend.

Radfahrer am Krähentisch in Neumarkt

Radkarte „Land der Zeugenberge“ herunterladen (1,4 MB)