Merkliste

„Humpty Dumpty sits on a Horse“

Lothar Fischer (1964/65) Stadtpark/Museum Lothar Fischer

Reiterfiguren sind wesentlicher Bestandteil des Werks von Lothar Fischer, die er in vielen Variationen aus Eisen, Ton und Stein schuf.

Anlässlich des fünfjährigen Bestehens des Museums Lothar Fischer stiftete die Familie van de Loo im Jahr 2009 mit "Humpty Dumpty sits on a horse" eine der seltenen Steinarbeiten, die Lothar Fischer realisierte. Die Auftragsarbeit des Münchener Galeristen Otto van de Loo stand fast 40 Jahre lang am Haus der Familie am Walchensee. Sie stammt aus der Zeit der avantgardistischen Münchener Künstlergruppe „SPUR“.

"Humpty Dumpty" bedeutet übersetzt "der Bucklige, Plumsige". Man kennt ihn als Goggelmoggel aus Alice im Wunderland von Lewis Caroll. Der Kinderreim, der ihm zugrunde liegt, lautet:

Humpty Dumpty sat on a wall,
Humpty Dumpty had a great fall,
All the King’s horses and all the King’s men,
Couldn’t put Humpty together again.

Humpty Dumpty sits on a Horse - NeumarktHumpty Dumpty sits on a Horse im Neumarkter StadtparkHumpty Dumpty sits on a Horse - Neumarkt

Lage

Zeige in Karte

Weitere Informationen zum Künstler

Info-Adresse

Tourist-Information Neumarkt
Rathausplatz 1
92318 Neumarkt i.d.OPf.
Tel.: 09181 255-125
Fax: 09181 255-198