Merkliste

Neumarkt - früher und heute

Obere Marktstraße mit Rathaus

Stadtführung durch die Altstadt

01.01.19 - 31.12.21

In diesem Zeitraum buchbar!

Uhrzeit: Buchbar zwischen 08:00 Uhr und 22:00 Uhr

Dauer: 1,5 Stunden

Treffpunkt: Rathaus Neumarkt

Infotelefon: 09181 255-125

Teilnehmer 1 bis 25 Personen

Hinweis Auch für Kinder bis 12 Jahre geeignet

jetzt buchen

Neumarkt für Einsteiger: Während eines ca. 90-minütigen Stadtrundgangs machen Sie unsere fachkundigen Gästeführer mit der Geschichte der alten Handels-, Pfalzgrafen- und Garnisonsstadt bekannt. Sie erleben zu Fuß die interessantesten Sehenswürdigkeiten und entdecken Neumarkt als eine ganz eigene Welt zwischen Franken und der Oberpfalz. Erstmals um 1135 urkundlich erwähnt, entwickelte sich der „neue Markt“ rasch zu einem mit kaiserlichen Privilegien ausgestatteten Handelszentrum an der wichtigen Fernhandelsstraße von Nürnberg nach Regensburg. Eine erste große Blütezeit erlebte Neumarkt zu Beginn des 15. Jahrhunderts, als Pfalzgraf Johann die Stadt zu seiner Residenz wählte. Ein wirtschaftlich starkes Bürgertum ließ die spätgotische Stadtpfarrkirche St. Johannes und ein stattliches Rathaus errichten. Pfalzgraf Friedrich II. schließlich machte Neumarkt von 1520 bis 1543 zum Verwaltungs- und Regierungszentrum seiner „Pfalz in Bayern". Glanzvolles höfisches Leben zog ein in das nun von ihm vergrößerte, prächtige Renaissanceschloss. Ein stattliches Zeughaus (heute Reitstadel), die Festsäle der Residenz und die Hofkirche sind weitere beeindruckende Zeugen vergangener Pfalzgrafenzeit. In den letzten Kriegstagen des Zweiten Weltkriegs 1945 wurde die mittelalterliche Neumarkter Altstadt durch amerikanische Bombenangriffe fast vollständig dem Erdboden gleich gemacht. Lediglich die Kirchen, das einstige Pfalzgrafenschlosssamt der Kasernen und einige wenige Häuser hatten die Einnahme Neumarkts weitgehend unbeschadet überstanden. Der heimischen Baustoffindustrie und der beeindruckenden Aufbauleistung der Neumarkter Bürger ist es zu verdanken, dass Neumarkt äußerst rasch und unter Bewahrung des historischen Stadtbildes wieder errichtet wurde.

Neumarkter Stadtführung - vor dem Schreiberhaus mit MikweNeumarkter Stadtführung - am ResidenzplatzNeumarkter Stadtführung - vor dem Klostertor

Kartenbestellung

Tourist-Information Neumarkt
Rathausplatz 1
92318 Neumarkt i.d.OPf.
Tel.: 09181 255-125
Fax: 09181 255-198

Preis

60,00 Euro
Anmeldung ist erforderlich!
Karte

Ort / Kontakt

Tourist-Information Neumarkt
Rathausplatz 1
92318 Neumarkt i.d.OPf.
Tel.: 09181 255-125
Fax: 09181 255-198